Download e-book for iPad: Jenseits der Ewigkeit. Wie man die Zeit manipuliert. by Ernst Meckelburg

By Ernst Meckelburg

ISBN-10: 378442774X

ISBN-13: 9783784427744

Show description

Read or Download Jenseits der Ewigkeit. Wie man die Zeit manipuliert. Selbstversuche und Erfahrungen PDF

Best german_1 books

Download e-book for iPad: Praktiken des Tauschens: Zur Soziologie symbolischer Formen by Frank Hillebrandt

Der Tausch ist als spezifische Praxisform in der Gegenwartsgesellschaft allgegenwärtig. Nicht nur, dass wir alle speedy täglich Geld gegen Gebrauchsgegenstände und Lebensmittel tauschen und unsere Arbeitskraft auf dem Arbeitmarkt anbieten und verkaufen, belegt diese Feststellung. Wir sind alle auch regelmäßig an geldlosen Tauschprozessen beteiligt.

Download PDF by Susan Bittkau-Schmidt: Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten: Neue

Der Diskurs um Wissen und ein daraus resultierendes berufliches Handeln im Kontext der Wissensgesellschaft hat sich seit den 1990er Jahren explosionsartig entwickelt. Nachhaltig wird innerhalb der Erziehungswissenschaft gefordert, sich mit den Begriffen Wissen und berufliches Handeln im Kontext auseinanderzusetzen.

Read e-book online Patentmanagement: Innovationen erfolgreich nutzen und PDF

Dieses Buch richtet sich an Führungskräfte in den Bereichen Innovation, F&E und Patentmanagement. Wissenschaftlern und Studenten bietet das Buch anwendungsorientierte Impulse zu den Ausprägungen des Patentmanagements von innovativen Unternehmen im hoch kompetitiven Umfeld. Ziel des Buches ist es, einen Überblick über gängige Konzepte und Bausteine des Patentmanagements zu geben.

Additional info for Jenseits der Ewigkeit. Wie man die Zeit manipuliert. Selbstversuche und Erfahrungen

Sample text

Solche Unterteilungen sind aber nur für physikalische Messungen in unserer Raumzeit-Welt von Bedeutung. Im allumfassenden, aus zwölf Koordinaten (Dimensionen) bestehenden Universum eines 41 Burkhard Heim, in dem Gleichzeitigkeit herrscht und daher auch Zeitreisen nichts Ungewöhnliches wären, sind uns geläufige Unterscheidungen zwischen Vergangenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem ohnehin überflüssig. 2 Zeitanarchie – Jetzt ist schon gestern noch morgen Klammheimlich entwickelt die vom Leben enttäuschte, leidgeprüfte Wissenschaftlerin und frühere NSA-Geheimdienstmitarbeiterin Theresa Givens in ihrem Privatlabor eine Zeitmaschine eine Art Zeitportal, durch das sie von ihrem Jetzt aus in eine von ihr vorgewählte Vergangenheit schreiten kann.

Auch im mikroskopischen Bereich werden seit Jahren an bestimmten Kristallen Ungereimtheiten festgestellt, die den Schluß zulassen, daß es sich bei Bauteilen der Mikroweit um ebensolche Projektionen handelt, deren Ursprünge in übergeordneten Dimensionen zu suchen sind. Schon Mitte der achtziger Jahre wurden am National Bureau of Standards in Gaithersburg (USA) sogenannte Quasi-Kristalle einer Aluminium-Magnesium-Legierung entdeckt, die all dem zuwiderlaufen, was man über Kristallstrukturen seit mehr als zwei Jahrhunderten zu wissen glaubt.

Die Zeit erscheint uns im Ruhe- oder Wartezustand viel länger als bei Ausübung einer abwechslungsreichen Tätigkeit. Für den Schlafenden gibt es keine Zeitvergleichsmöglichkeit, da in diesem Zustand unserem Bewußtsein keinerlei Eindrücke von außen zufließen und unser Zeitsinn blockiert ist. Subjektiv gesehen herrscht für den Schläfer so etwas wie Zeitlosigkeit. Das führt übrigens auch dazu, die Dauer von Träumen völlig falsch einzuschätzen. Mir selbst gelang es einmal, rein zufällig, die Dauer einer Traumphase zu ermitteln.

Download PDF sample

Jenseits der Ewigkeit. Wie man die Zeit manipuliert. Selbstversuche und Erfahrungen by Ernst Meckelburg


by Donald
4.4

Rated 4.42 of 5 – based on 46 votes