Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und by Karl Bechter PDF

By Karl Bechter

ISBN-10: 3798511403

ISBN-13: 9783798511408

ISBN-10: 3798511691

ISBN-13: 9783798511699

Die Borna'sche Krankheit ist schon lange bei Tieren, v.a. bei Pferden und Schafen, als eine sporadisch auftretende, progressiv verlaufende Encephalomyelitis bekannt und galt ausschließlich als tierpathogen. In Studien konnten Wissenschaftler BD-virusspezifische Antikörper auch in Liquores von Menschen mit psychiatrisch relevantem Krankheitsbild nachweisen, die die Erkenntnis brachten, daß der Mensch mit dem BD-Virus infizierbar ist. Der Autor führte dazu eine der weltweit größten Untersuchungen an über 10.000 Patienten durch und stellte fest, daß das BD-Virus bzw. eine seiner Varianten den Menschen nicht nur infizieren, sondern bei ihm auch zu psychischen Störungen führen können. Die vorliegende Monographie versucht eine Einordnung dieser Erkenntnisse in den derzeitigen Wissensstand zu Ätiologe und Pathogenese psychiatrischer Erkrankungen und bietet neuen Diskussionsstoff für Forschungsgruppen.

Show description

Read Online or Download Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen PDF

Best medicine books

Read e-book online The Lymphomas PDF

Edited and written via international specialists, this article encompasses all facets of Hodgkin's disorder, non-Hodgkin's lymphomas, and comparable issues. Designed to be the ''Bible'' for either clinicians and scientists who take care of lymphoma, the e-book is filled with worthy precis tables and considerable illustrations and interprets state-of-the-art discoveries into cutting-edge administration guidance.

The WHO Manual of Diagnostic Imaging: Radiographic Anatomy - download pdf or read online

WHO in collaboration with the overseas fee for Radiologic schooling (ICRE) of the foreign Society of Radiology (ISR) and the opposite individuals of the worldwide steerage workforce for schooling and coaching in Diagnostic Imaging is making a sequence of Manuals of Diagnostic Imaging. the whole sequence of manuals will essentially conceal the exam concepts and interpretation of traditional diagnostic X-ray tactics.

Download e-book for kindle: Herbal Medicine in Yemen: Traditional Knowledge and by Indrid Hehmeyer (ed.), Hanne Schönig (ed.), Anne Regourd

Conventional clinical lore in addition to its practitioners – druggists and healers – survives in Yemen at the present time. due to the country's wealthy biodiversity, the most physique of the medications is plant-based. This e-book positive factors fourteen students from Europe, North the United States and the center East (three of them from Yemen) who signify either humanities and usual sciences.

Additional info for Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen

Example text

Hinsichtlich der Qualitat der Beobachtung und Ausfiihrlichkeit der Beschreibung kniipfen ihre Fallschilderungen an die europaischen Ursprungsfalle des 19. Jahrhunderts an und sind von spateren Autoren in ihrer - gerade in der Forensik unverzichtbaren - kasuistischen Dichte so nicht mehr erreicht worden. 3 Die Literaturseit 1951 Dieser Abschnitt ist flir das Verstandnis der empirischen Untersuchung entbehrlich. Er soil vielmehr eine Darstellung samtlicher dem Verfasser bekannt gewordenen, seit 1951 an Brandstiftem empirisch gewonnener Ergebnisse und zur Beschreibung, Klassifikation und Erklamng von Brandstiftungen entwickelter Konzeptionen geben.

Platner (1824) und Settegast und Ulrich (1825) oder ledighch rational nicht nachvollziehbare wie oft bei Henke (1817). Das zweite Kriterium, starkes Interesse an der Beobachtung von Branden, schliefit die oben zuletzt genannten Falle von Lewis und Yamell aus; ebenso fallen die klassischen deutschen Kasuistiken von Maria Kalinowska uber "De amentia occulta 11" bis hin zu Magdalena Klein, anhand derer der Pyromaniebegriff seinerzeit entwickelt wurde, nicht in diese Kategorie. Folgerichtig beinhaltet das dritte Kriterium nur (starke) Erregung und nicht wie im DSM auch die Altemative der Entspannung nach der Handlung.

25 % waren Kinder und Jugendliche. 000 Einwohnem veriibt, 17% in Grofistadten. Diese Zahlen stimmen sehr gut mit denen von Barker (1994) fur England und Wales berichteten uberein. Haufigstes Tatobjekt waren sowohl in England und Wales als auch in den alten Bundeslandem (Bruch 1985) Gebaude, es folgen MuUcontainer, Telefonzellen, Heuhaufen usw. Beide Male lag die haufigste Tatzeit zwischen 20 und 24 Uhr; relativ die meisten Taten wurden an den Wochenenden veriibt. Weitere Daten, insbesondere zu den Tatem, sind nur den polizeiintemen Ursachenstatistiken zu entnehmen, die fur das Land Berlin fiir die Jahre 1992/93 veroffentlicht sind.

Download PDF sample

Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen by Karl Bechter


by William
4.3

Rated 4.24 of 5 – based on 12 votes